Am 15. Juni 2016 beging NISIBIN, die Stiftung für Aramäische Studien, die Gedenkfeier zum Gedenktag des Genozids an den Aramäern im Osmanischen Reich 1915 würdevoll im Franzöischen Dom zu Berlin.

Die Gedenkfeier stand dieses Jahr im Lichte der Völkermord-Resolution des Bundestages, welche zwei Wochen zuvor am 2. Juni verabschiedet wurde. Festredner an diesem Abend war Cem Özdemir, Bundesvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und Initiator der Völkermord-Resolution.

 

Im Vorfeld der Gedenkfeier fand eine Kranzniederlegung an der ökumenischen Gedenkstätte für die Opfer des Genozids in Berlin statt.